Mit diesen 30 Sportarten verbrennst du am meisten Kalorien (inkl. Kalorienanzahl pro Sportart)

Woman Playing Tennis And Waiting For The Service

Es gibt zahlreiche Sportarten, die nicht nur für die Gesundheit, sondern auch für die Gewichtsabnahme ideal sind. In diesem Artikel stellen wir dir 30 Sportarten vor, mit denen du besonders effektiv Kalorien verbrennen kannst. Zusätzlich erfährst du, wie viele Kalorien du pro Stunde bei jeder Sportart verbrauchen kannst.

  1. Laufen
  • Ein Klassiker unter den Sportarten
  • Effektiv für die Gewichtsabnahme
  • Verbrauch von 600 bis 800 Kalorien pro Stunde
  1. Rudern
  • Ganzkörpertraining
  • Verbrauch von 600 bis 800 Kalorien pro Stunde
  1. Schwimmen
  • Schont die Gelenke
  • Verbrauch von 500 bis 700 Kalorien pro Stunde
  1. Radfahren
  • Effektiv bei regelmäßigem Training
  • Verbrauch von 500 bis 800 Kalorien pro Stunde
  1. CrossFit
  • Kombination aus Kraft- und Ausdauertraining
  • Verbrauch von 500 bis 800 Kalorien pro Stunde
  1. Tanzen
  • Spaß und Bewegung in einem
  • Verbrauch von 300 bis 600 Kalorien pro Stunde
  1. Boxen
  • Ganzkörpertraining
  • Verbrauch von 500 bis 700 Kalorien pro Stunde
  1. Trampolinspringen
  • Gelenkschonende Alternative
  • Verbrauch von 400 bis 600 Kalorien pro Stunde
  1. Bergsteigen
  • Effektives Ausdauertraining
  • Verbrauch von 400 bis 600 Kalorien pro Stunde
  1. Wandern
  • Ideale Sportart für die Naturverbundenen
  • Verbrauch von 300 bis 600 Kalorien pro Stunde
  1. Surfen
  • Kraft- und Ausdauertraining zugleich
  • Verbrauch von 300 bis 500 Kalorien pro Stunde
  1. Squash
  • Intensiver Sport für Fortgeschrittene
  • Verbrauch von 700 bis 900 Kalorien pro Stunde
  1. Tennis
  • Gutes Training für die Arm- und Beinmuskulatur
  • Verbrauch von 400 bis 600 Kalorien pro Stunde
  1. Basketball
  • Kombination aus Ausdauer und Koordination
  • Verbrauch von 400 bis 600 Kalorien pro Stunde
  1. Fußball
  • Mannschaftssport für jedermann
  • Verbrauch von 400 bis 600 Kalorien pro Stunde
  1. Handball
  • Schnelle und dynamische Sportart
  • Verbrauch von 400 bis 600 Kalorien pro Stunde
  1. Volleyball
  • Gutes Training für die Beinmuskulatur
  • Verbrauch von 200 bis 400 Kalorien pro Stunde
  1. Yoga
  • Entspannend und effektiv
  • Verbrauch von 200 bis 400 Kalorien pro Stunde
  1. Klettern
  • Ganzkörpertraining
  • Verbrauch von 400 bis 600 Kalorien pro Stunde
  1. Gewichtheben
  • Krafttraining zur Steigerung des Stoffwechsels
  • Verbrauch von 200 bis 400 Kalorien pro Stunde
  1. Schwertkampf
  • Kampfsport als effektives Ganzkörpertraining
  • Verbrauch von 400 bis 600 Kalorien pro Stunde
  1. Reiten
  • Gutes Training für die Beinmuskulatur
  • Verbrauch von 200 bis 400 Kalorien pro Stunde
  1. Skifahren
  • Wintersport zur Steigerung der Kondition
  • Verbrauch von 400 bis 600 Kalorien pro Stunde
  1. Snowboarden
  • Ganzkörpertraining im Winter
  • Verbrauch von 300 bis 500 Kalorien pro Stunde
  1. Taekwondo
  • Kampfsport zur Steigerung der Koordination
  • Verbrauch von 500 bis 700 Kalorien pro Stunde
  1. Judo
  • Ganzkörpertraining und Selbstverteidigung
  • Verbrauch von 500 bis 700 Kalorien pro Stunde
  1. Badminton
  • Gutes Training für die Arm- und Beinmuskulatur
  • Verbrauch von 400 bis 600 Kalorien pro Stunde
  1. Eislaufen
  • Effektiver Wintersport zur Steigerung der Kondition
  • Verbrauch von 300 bis 500 Kalorien pro Stunde
  1. Stand-up-Paddling
  • Ganzkörpertraining auf dem Wasser
  • Verbrauch von 300 bis 500 Kalorien pro Stunde

Fazit: Es gibt zahlreiche Sportarten, mit denen du effektiv Kalorien verbrennen und somit Gewicht verlieren kannst. Ob du lieber alleine oder in der Gruppe trainierst, drinnen oder draußen aktiv bist, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Wähle eine Sportart, die dir Spaß macht und halte dich regelmäßig daran, um deine Fitness und Gesundheit zu verbessern.

FAQ

Um langfristig erfolgreich zu sein, solltest du mindestens drei- bis viermal pro Woche für eine Stunde Sport treiben.

Beides ist möglich. Es hängt davon ab, welcher Zeitpunkt für dich persönlich am besten geeignet ist.

Die Anzahl der Kalorien hängt von deinem individuellen Körperbau und deiner Aktivität ab. Es ist empfehlenswert, einen Ernährungsberater zu konsultieren, um die passende Anzahl an Kalorien zu ermitteln.

Wasser ist die beste Wahl. Bei längerem Training können auch isotonische Getränke sinnvoll sein.

Die Ergebnisse hängen von vielen Faktoren ab, wie z.B. deinem Ausgangsgewicht und deiner Ernährung. In der Regel solltest du aber nach einigen Wochen regelmäßigen Trainings erste Erfolge sehen und sich fitter und gesünder fühlen.

→ ZUM WARENKORB
Dir fehlen noch  119.00 für Gratis Versand!