Chia Samen gelten als sogenanntes Superfood, weil dieser Samen besonders reich an Antioxidantien, Proteinen, Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen ist. Besonders hervorzuheben ist der hohe Omega-3-Anteil, der bei 19 Gramm pro 100 Gramm liegt. Auch Vitamin A und B, Kalium, Bor, Zink, Folsäure und viele lebenswichtige Aminosäuren liefert die Samenkapsel Chia. Eine empirische Studie des Nutritional Science Research Institutes aus Massachusetts hat im Jahr 2014 sogar belegt, dass Chia Samen auf natürliche Weise das Blut verdünnen können, was zur Folge hat, dass ein Schlaganfall- oder Herzinfarktrisiko erheblich gesenkt werden kann. Ferner hat Chia auch einen positiven Einfluss auf den Blutzuckerspiegel.

Was du über die Chia Pflanze wissen solltest

Die Chia-Pflanze wächst hauptsächlich in den tropischen und subtropischen Gebieten vieler Mittel- und Südamerikanischer Länder wie zum Beispiel Mexiko, Guatemala oder Bolivien. Die Pflanze selbst wird bis zu zwei Meter groß und blüht hauptsächlich im Zeitraum Juli bis August. Essbar sind die weißen oder braunen Samenkapseln, die schon seit über 4.000 Jahren ein Grundnahrungsmittel der Azteken, Inkas oder Mayas waren. Die Chia Samen gelten als Sattmacher wie auch als Powerfood, das für physische Ausdauer und auch mentale Stärke sorgen soll. Der Chia Samen wurde unter dem Namen
Salvia hispanica in Europa eingeführt und wird inzwischen schon seit einigen Jahren als begehrtes Nahrungsergänzungsmittel verkauft.

Top 6 → Diet & Shape
-9%
CHF 29.95 inkl. MWST
Bald zurück
CHF 24.90 inkl. MWST
CHF 34.90 inkl. MWST
-22%
CHF 139.90 inkl. MWST
CHF 34.90 inkl. MWST
Top 5 → Fit & Strong
Bald zurück
CHF 34.90 inkl. MWST
CHF 39.90 inkl. MWST
CHF 39.90 inkl. MWST
-22%
CHF 102.50 inkl. MWST
Top 4 → Health & Beauty
CHF 35.90 inkl. MWST
CHF 39.90 inkl. MWST
CHF 19.90 inkl. MWST
-20%
Bald zurück
CHF 106.00 inkl. MWST

Welche Wirkung hat Chia Samen auf unseren Körper

Der Chia Samen besitzt viele wertvolle Proteine, Vitamine. Mineralien und auch die wichtigen Omega-3-Fettsäuren. Aber wie wirken diese Substanzen eigentlich für unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit? Omega-3-Fettsäuren haben Einfluss auf Bluttfettwerte, Blutgerinnung und sogar den Blutdruck. Auch bei vielen Stoffwechselvorgängen und die Proteinsynthese wirkt die Omega-3 Fettsäure mit. Chia Samen beinhalten auch die wertvollen Ballaststoffe, deren Anteil bei rund 34 Gramm auf 100 Gramm Samen liegt. Ballaststoffe sind dafür bekannt, dass sie lange sättigen, weil sie dafür sorgen, dass der Nährstoff Kohlehydrat nur sehr langsam abgebaut wird. Dies hat den Vorteil, dass weniger Insulin für den Zuckerabbau benötigt wird,und somit die gefürchteten Heißhungerattacken und eine Unterzuckerung vermieden werden kann. Auch Proteine werden durch die Chia Samen geliefert und zwar 21 Gramm auf 100 Gramm Chia Samen. Dieser hohe Proteinanteil macht die Chia Samen besonders beliebt bei Kraftsportlern. Gerade für Protein-Diäten und eine veganische Ernährung empfiehlt sich dieser wertvolle Samen. Ferner sind Vitamin B1, B3 und das wichtige Vitamin E in der Samenkapsel enthalten. Vitamin E ist besonders wichtig für den Schutz der Haut sowie den Nervenzellen und dem gesamten Immunsystem. Weitere Substanzen, die der Chia Samen für den menschlichen Organismus liefert, sind zum Beispiel Eisen, Kalium, Kupfer, Phosphor, Zink und Magnesium. Magnesium ist wichtig für den Fettstoffwechsel und die Muskel- und Nerventätigkeit. Auch die wichtigen Antioxidantien liefern die Chia Samen, die besonders wichtig für den Erhalt und Schutz der weißen Blutkörperchen und den Blutgefäßen sind. Der Chia Samen ist ein Lieferant für viele wertvolle und wichtige Substanzen, sodass die Bezeichnung Superfood sicher ihre Berechtigung hat. Gerade für Sportler empfiehlt sich der Chia Samen als natürliches Nahrungsergänzungsmittel, das roh über den Tag gegessen ein wichtiger Energielieferant für die körperliche Aktivität sein kann.

Anwendung und Dosierung

Der Chia Samen kann täglich mit einer bestimmten Dosierung eingenommen werden. Die empfohlene Menge pro Tag liegt bei 15 Gramm, was etwa ein bis zwei Esslöffel entspricht. Gesundheitlich unbedenklich ist eine Tagesdosis von 30 Gramm. Da beim Kochen der Chia Samen viele wichtige Vitalstoffe zerstört werden können, sollte man die Samenkapseln grundsätzlich in rohem Zustand mit viel Flüssigkeit einnehmen. Wer Chia in Mahlzeiten integrieren will, sollte die Samen in Wasser einlegen. Chia bindet Flüssigkeit, was dazu führt, dass nach einiger Zeit eine geleeartige Substanz entsteht, die zum Beispiel in Pudding, Joghurt oder Haferflocken gemischt werden kann. Da die Chia Samen eine blutverdünnende Wirkung haben, sollte darauf geachtet werden, dass die direkte Einnahme der Chia Samen nicht mit einem blutverdünnenden Medikament eingenommen wird.

Bald zurück
CHF 19.90 inkl. MWST
CHF 19.90 inkl. MWST
CHF 19.90 inkl. MWST
CHF 27.90 inkl. MWST