Women’s Biotics

(32 Kundenrezensionen)

Das ultimative All-in-One Produkt für eine gesunde, noch bessere Darmflora.

(32 Kundenrezensionen)


CHF 35.90 inkl. MWST

Fresh Lemon
Neutral (ohne Geschmack)
Auswahl zurücksetzen
Women’s Biotics

Lieferung mit Tracking
14 Tage Rückgaberecht
Rechnung, TWINT u.v.a.
Gratis Versand
Rechnung
Protofrei ab €50 mit
Kauf auf Rechnung
Kostenloser Versand

Wertvolle und hochdosierte Darmbakterien. Kombiniert mit Ballaststoffen, Spurenelementen, Aminosäuren und dem Enzym Laktase machen das Produkt zu einem einzigartigen All-in-One Produkt für eine gesunde, noch bessere Darmflora – das Zentrum für unsere Gesundheit und Verdauung.

Probiotika helfen beim Aufbauen und Regenerieren einer gesunden Darmflora. Eine gesunde Darmflora fördert das Imunsystem und kann deshalb bei Verdauungsbeschwerden helfen. Weitere positive Aspekte sind Gewichtsreduktion, weniger Allergien und verbesserte Immunität.

  • 10 Milliarden Probiotika-Kulturen pro Portion!
  • Laktase-Enzym für eine bessere Aufnahme von Milchprodukten
  • 64% gesunde und wertvolle Ballastoffe bilden den optimalen Nährboden für Darmbakterien.
  • Glutenfrei, laktosefrei und vegan!
  • In der Schweiz entwickelt – in Deutschland hergestellt. Made in Germany!
  • Zum Mixen eines Drinks – perfekte Löslichkeit
  • Wichtig: Für die optimale Aufnahme der Darmbakterien empfehlen wir eine Aktivierungszeit von 10min.
Video
Inhaltsstoffe und Einnahme
womensbiotics-facts
Nährwerte pro Portion
womensbiotics-cals3
Wie Darmbakterien unser Körpergewicht beeinflussen
darmbakterien-womensbiotics

Ob wir das Körpergewicht halten können oder zunehmen, entscheidet sich auch in unserem Darm: Hier leben Mikroorganismen, welche grundlegend beeinflussen, welche Anzahl Kalorien wir aus dem Essen aufnehmen und/oder in Fettpolster umgewandelt werden.

Ob wir dick oder dünn sind, wird nicht nur entschieden anhand was wir in welcher Menge zu uns nehmen. Fast ebenso entscheidend ist es, was später im Inneren von unserem Körper mit dem eingenommenen Essen und Trinken geschieht. Billionen von Mikroben in unserem Darm unterstützen den Darm zu einem Grossteil wie die Nahrung verdaut wird.

Was ist Laktase?

Laktase ist ein Enzym, welches unter anderem für die Aufspaltung des Milchzuckers (Laktose) verantwortlich ist. Das bedeutet, dass Laktase die Verdauung von Milchprodukten fördert.

Was bedeutet Aktivierungszeit?

Es ist sinnvoll, das angerührte Getränk vor der Einnahme für 10min ruhen zu lassen. Somit können sich die enthaltenen Darmbakterien optimal entfalten.

Allgemeines zu Darmbakterien
darmbakterien

Noch immer verbinden viele Menschen Bakterien mit etwas Negativem und glauben, dass ausnahmslos alle Bakterien schädlich sind. Wenn genau diese Menschen wüssten, dass ein durchschnittlicher Mensch aus einer Ansammlung von rund 1,5 Kilogramm Bakterien besteht, würde sich ihnen wohl der Magen umdrehen. Diese Bakterien, die insgesamt 400-500 Arten entstammen, sind für uns alles andere als schädlich.

Ein Großteil dieser Bakterien lebt in unserem Darm und ist für unser Leben unverzichtbar. Auch unter dem Namen Darmflora bekannt, verrichten sie zahlreiche bedeutende Aufgaben, wie die Aufspaltung von Nahrungsbestandteilen. Ohne unsere Darmflora könnten wir nur einen Bruchteil an Nährstoffen aufnehmen. Darüber hinaus halten die “guten” Bakterien potenziell schädliche Bakterien davon ab, sich im Darm unkontrolliert zu vermehren.

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass wir unsere Darmflora stets im Gleichgewicht halten. Umso wichtiger ist auch die Wiederherstellung einer geschädigten Darmflora nach einer Antibiotika-Behandlung. Schließlich machen die entsprechenden Wirkstoffe kaum eine Ausnahme zwischen “nützlichen” und “schädlichen” Bakterien. Bevor wir dir sagen, was du tun solltest, musst du aber zunächst die Symptome einer gestörten Darmflora erkennen.

Mehr Informationen zum Thema findest du im Fachartikel Darmgesundheit – Die besten Strategien für einen gesunden Darm

Noch immer verbinden viele Menschen Bakterien mit etwas Negativem und glauben, dass ausnahmslos alle Bakterien schädlich sind. Wenn genau diese Menschen wüssten, dass ein durchschnittlicher Mensch aus einer Ansammlung von rund 1,5 Kilogramm Bakterien besteht, würde sich ihnen wohl der Magen umdrehen. Diese Bakterien, die insgesamt 400-500 Arten entstammen, sind für uns alles andere als schädlich.

Ein Großteil dieser Bakterien lebt in unserem Darm und ist für unser Leben unverzichtbar. Auch unter dem Namen Darmflora bekannt, verrichten sie zahlreiche bedeutende Aufgaben, wie die Aufspaltung von Nahrungsbestandteilen. Ohne unsere Darmflora könnten wir nur einen Bruchteil an Nährstoffen aufnehmen. Darüber hinaus halten die “guten” Bakterien potenziell schädliche Bakterien davon ab, sich im Darm unkontrolliert zu vermehren.

Aus diesem Grund ist es wichtig, dass wir unsere Darmflora stets im Gleichgewicht halten. Umso wichtiger ist auch die Wiederherstellung einer geschädigten Darmflora nach einer Antibiotika-Behandlung. Schließlich machen die entsprechenden Wirkstoffe kaum eine Ausnahme zwischen “nützlichen” und “schädlichen” Bakterien. Bevor wir dir sagen, was du tun solltest, musst du aber zunächst die Symptome einer gestörten Darmflora erkennen.

Mehr Informationen zum Thema findest du im Fachartikel Darmgesundheit – Die besten Strategien für einen gesunden Darm

Die perfekte Einnahme von Women's Biotics
  • Women’s Biotics sollte immer losgelöst vom Essen eingenommen werden, vorzugsweise morgens, nach dem Aufstehen, auf nüchternem Magen.
  • Nach der Einnahme sollte man mindestens 30 Minuten bis zur nächsten Mahlzeit warten.
  • Als alternatives Einnahmefenster zum Morgen bietet sich die Einnahme vor dem Schlafen an. Hier ist zu beachten, dass die letzte Mahlzeit bereits 2 – 3 Stunden her sein sollte.
  • Die Aktivierungszeit von 10 Minuten einhalten (Details siehe oben)
Women's Biotics kombiniert mit anderen Produkten

Women’s Biotics lässt sich sehr gut mit sämtlichen Produkten von FitnFemale kombinieren bzw. einnehmen. Booster und Fatburner sollten mit ca. 4-5 h Verzögerung eingenommen werden. Für ein  gutes Körpergefühl empfehlen wir zusätzlich die Einnahme von OMEGA 3, WOMEN’S MAGIC MIX (All-in-one Drink für Haut, Haare, Nägel, Shaping & Appetitkontrolle!) oder STAY IN BALANCE (Verbesserung des Säure-Basen-Haushaltes).

Hier sind einige der Vorteile, über die unsere Kundinnen nach der täglichen Einnahme berichten:

  • Bessere Verdauung
  • weniger Blähungen
  • Gewichtsreduktion
  • Verbessertes Allgemeinbefinden
  • Reduzierte Heisshungerattacken
  • Reinere Haut
biotics-probiotika

Gewicht:

0.42 kg

Grösse/Inhalt:

30 Portionen, 300g

Produktart:

Pulver

Anwendungsbereiche:

, , , , ,

Einnahmezeiten:

1 mal täglich, vorzugsweise morgens

Einnahmeempfehlung:

1-Mal täglich eine Portion (10g) in 200 ml kaltem Wasser auflösen und einnehmen. Empfohlene Tagesration nicht überschreiten.

Vegan:

Weitere Merkmale:

, , ,

Geschmack:

Fresh Lemon, Neutral (ohne Geschmack)

Zutaten:

Farbstoff Beta Carotin, Lactase, probiotische Kulturen, Säuerungsmittel Zitronensäure, Sonnenblumenlecithin, Süßungsmittel – Sucralose, Inulin, L-Glutamin, Natriummolybdat

Schwangerschaft:

Nährwerte pro Portion:

Energie: 31kcal, Protein: 1.2g, Fett: 0.9g, davon gesättigte Fettsäuren: 0.1g, Kohlenhydrate: 1.0g, davon Zucker: 0.2g, Ballaststoffe: 6.4g, Salz: 0.02g

Nährwerte pro 100g:

Energie: 308kcal, Protein: 12.4g, Fett: 9.1g, davon gesättigte Fettsäuren: 1.0g, Kohlenhydrate: 9.6g, davon Zucker: 6.3g, Ballaststoffe: 64.0g, Salz: 0.24g

Sachbezeichnung:

Nahrungsergänzungsmittel

Allergikerinfo:

Enthält keine Allergene

32 Bewertungen für Women’s Biotics

  1. sevin_gül

    Heute bekommen, getestet und musste direkt eine Bewertung machen!!! Inhaltsstoffe sind super und der Geschmack ebenfalls. Ein leichter, erfrischender Zitronen-geschamck. Sehr lecker, trinkt man gerne täglich.

  2. alex93

    Absolut zufrieden damit

  3. Vivienne Angehrn

    Hatte IMMER Probleme mit der Verdauung. Seit ich die Biotics nehme, kann ich jeden Tag auf Toilette 🙂 Merke, dass es mir einfach gut tut und ich mich besser fühle

  4. Regula Forrer

    Finde es klasse, dass ihr immer wieder so innovative Produkte raus bringt. Meine Verdauung hat sich deutlich verbessert.

  5. Caro

    Ich bin restlos begeistert von eurem Sortiment. Ein weiteres, tolles Produkt. Schmeckt suuuuuuper lecker und tut was es soll <3

  6. daniela

    Mega mega lecker und bewirkt, was es soll. Habe seit ich es nehme, 2 Kg abgenommen und meine Verdauung wurde um Welten besser. Hätte ich nicht gedacht

  7. Labinore

    Das Produkt hält was es verspricht, man merkt richtig dass der Darm arbeitet und man fühlt sich leichter. Ist es normal dass sich der Drink sehr klumpig ist und sich nicht richtig auflöst?

  8. FitnFemale

    Hallo liebe Labinore

    Das freut uns. Nein, das ist überhaupt nicht normal 🤔 Wenn du den Drink anrührst, gut mischen (am besten mit einem Milchschäumer), 10 Minuten stehen lassen (Aktivierungszeit) und dann nochmals umrühren/aufschäumen. Der Drink sollte den dünnflüssig und nicht klumpig sein.

    Liebe Grüsse
    Dein Team von FitnFemale

  9. josie–ann25

    Der Drink haht meiner Verdauung so krass geholfen! Bin echt sowas von begeistert. Geschmack ist mega lecker

  10. ch.riznar

    nehme es 4 Tage und merke bereits eine Verbesserung, sicherlich dauert es noch länger bis es perfekt wirkt, aber kann sagen, das ich nicht mehr so einen Blähbauch habe und ich mich auf jeden Fall wohler fühle. Es schmeckt sehr lecker. Kann es wirklich nur empfehlen, perfekt und tolles Service

  11. sammy

    Leide seit Jahren an Verstopfung und dank dieses Produktes kann ich tatsächlich wieder regelmässig aufs Klo. Hätte ich echt nie gedacht, hab schon so vieles probiert.

  12. Michaela Webhofer

    Hallo ..wie nehmt ihr den Drink am Morgen oder Abend oder besser gesagt wie wirkt er am besten.lg

  13. FitnFemale

    Liebe Michaela

    Unter Zusatzinformationen findest du unter dem Abschnitt “die perfekte Einnahme” alle Infos:
    Women’s Biotics sollte immer losgelöst vom Essen eingenommen werden, vorzugsweise morgens, nach dem Aufstehen, auf nüchternem Magen.
    Nach der Einnahme sollte man mindestens 30 Minuten bis zur nächsten Mahlzeit warten.
    Als alternatives Einnahmefenster zum Morgen bietet sich die Einnahme vor dem Schlafen an. Hier ist zu beachten, dass die letzte Mahlzeit bereits 2 – 3 Stunden her sein sollte.

    Liebe Grüsse
    Dein Team von FitnFemale

  14. Ela

    Absolut super – meine Verdauung funktioniert endlich wieder!!!!
    Vorschlag: Ich fände es noch gut, wenn es das Produkt auch als Nachfüllbeutel geben würde, anstatt nur in der Dose.

  15. Carol

    Bin sehr zufrieden mit diesem Produkt. Ich leide schon seit Jahren an Verstopfung, mit dem Drink kann ich viel häufiger auf die Toilette. Allerdings mag ich den Geschmack überhaupt nicht. Hoffe das es bald weitere Geschmacksrichtungen geben wird.

  16. FitnFemale

    Liebe Carol

    Ja, Mitte Juni wird es die Biotics noch in neutraler Geschmacksrichtung geben.

    Liebe Grüsse
    Dein Team von FitnFemale

  17. amélie_q1

    Je suis entendu!

  18. Yvonne

    Ich bin voll begeistert und es hilft die Verdauung zu unterstützen. Ich hoffe es ist dann mitte Juni nicht gleich wieder ausverkauft, denn ich habe leider keines mehr. Kann man es nicht schon vorbestellen? Lg

  19. FitnFemale

    Hallo liebe Yvonne

    Danke für dein Feedback.
    Noch diese Woche sollte das Biotics mit neutralem Geschmack eintreffen (NEU) und Mitte Juni dann das Lemon. Wir haben aber reichlich bestellt, keine Sorge 🙂

    Dein Team von FitnFemale

  20. Tanj9

    Ich habe Fresh Lemon 3 Monate lang ausprobiert… geschmacklich fand ich es super lecker. Das nervige Problem mit den Klümpchen beim Anrühren/Anmischen habe ich so gelöst indem ich extra einen Milchschäumer gekauft habe.

    Meine grosse Enttäuschung aber: Es hat sich bei mir nichts geändert in Sachen Verdauung.

    Trotz leckerem Geschmack leider nicht für mich geeignet. Reagiert eben doch jede/r unterschiedlich.. Schade

  21. Suzanna

    Mir hat es extrem geholfen bzw. es hilft mir immer noch. Meine Verdauung funktiuoniert um Welten besser. Die neue, neutrale Sorte find ich auch gut 🙂

  22. Karina

    Hallo, hätte eine Frage-hilft es auch, wenn man bereits seit Jahren an Verstopfung leidet?
    Dankeschön

  23. FitnFemale

    Hallo liebe Karina

    Das lässt sich nicht pauschal beantworten, da es für Verstopfung verschiedene Gründe und Ursachen geben kann.
    Women’s Biotics optimiert die Darmflora und hat schon vielen Kundinnen geholfen, die Verstopfung zu bekämpfen.

    Liebe Grüsse
    Dein Team von FitnFemale

  24. Tanja

    Welche probiotischen Kulturen sind im Produkt enthalten?

  25. FitnFemale

    Liebe Tanja

    Die Zusammensetung Probiotischen Kulturen findest du unter „Mehr Informationen“ unterhalb der Beschreibung. Alternativ auch direkt Zusammensetzung Women’s Biotics.

    Liebe Grüsse
    FitnFemale

  26. Tanja

    Was ist der Unterschied zwischen diesem Biotics und dem Supermix?

  27. Sabine

    Ich habe eine Frage, ich nehme Womens Magic Mix und Collagen Supermix, wieviele Produkte kann man mischen, respektive zusammen einnehmen. Was macht sm meisten Sinn?

  28. FitnFemale

    Liebe Sabine. Meintest du Women’s Biotics oder Women’s Magix Mix? Beide Produkte lassen sich mit dem Collagen Supermix gut mischen. Geschmacklich ist das bestimmt lecker und inhaltlich gibt es auch keine Probleme, da sich die Inhaltsstoffe ergänzen und da wo es Überschneidungen gibt, keine Nährstoffbezugs-Überdosierung stattfindet. Liebe Grüsse, FitnFemale Team

  29. FitnFemale

    Liebe Tanja

    Women’s Biotics deckt mehr unterschiedliche Probiotitsche Kulturen ab und hat zudem zusätzliche spannende/positiv ergänzende Inhaltsstoffe wie Laktase (verbessert die Einnahme von Milchprodukten), Molybdän, L-Glutamin oder Inulin. Biotics Supermix hat eine andere Zusammensetzung, eine etwas schlankere probiotische Zusammensetzung kombiniert mit Flohsamenschalen. Beide Produkte haben ihre Vorzüge und können auch abwechselnd oder zusammen (morgens / abends) eingenommen werden.

    Dein Team von FitnFemale

  30. Jael

    Ich nehme es eine Woche und musste aufhören da ich Durchfall bekommen habe. Was kann der Grund sein?

  31. FitnFemale

    Hallo liebe Jael

    Das Women`s Biotics schlägt bei dir sehr stark an. Grundsätzlich ist das ein gutes Zeichen, da wir daraus ziehen können, dass dein Darm jetzt arbeitet. Da wir keinen Durfall erzielen möchten und das nicht optimal ist, empfehlen wir dir vorerst die Tagesdosis zu reduzieren und die Einnahme auf 3-4 mal wöchentlich zu reduzieren.

    Weshalb können Blähungen oder Durchfall zu Beginn der Einnahme auftreten? Du kannst dir das so vorstellen:
    Dein Darm erhält nun endlich das, was er benötigt. Jetzt ist er total überfordert. Es ist wie auf einer riesigen, chaotischen Party, wo sich jeder gierig auf das beste Essen und Getränk stürzt. In diesem Fall wären es unsere guten Darmbakterien, die jetzt tolles Futter zur Vermehrung und Stärkung erhalten. Dadurch kann dein Darm erst überfordert sein, das sollte sich allerdings innert 14 bis 30 Tag beruhigen. Um gute Erfolge zu erzielen, empfehlen wir dir eine Einnahmezeit von 2-3 Monaten. Anschließend kann eine Pause eingelegt werden. Wir empfehlen dir des öfteren eine Darmkur durchzuführen.

    Wir wünschen dir viel Erfolg beim Aufbauen deiner Darmflora.

    Für weitere Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung.

    Dein Team von FitnFemale

  32. Andrea

    Hilft dies auch bei einem Blähbauch?

  33. FitnFemale

    Liebe Andrea

    Ja, normalerweise schon.

    Dein Team von FitnFemale

  34. Salome Gloor

    Leider löst sich das Produkt trotz korrekter Hanshabung nicht gut auf. – Klümpchen bleiben und die sind unangenehm zu „trinken“

  35. FitnFemale

    Liebe Salome

    Wir empfehlen dir, einen Milchschäumer zu verwenden, dann lässt sich das Pulver sehr gut auflösen.

    Dein Team von FitnFemale

  36. Clara

    Ich nehme das Pulver nun seit 7 Tagen am morgen und es fühlt sich dann immer erstmal super an. Aber sobald ich dann was gegessen habe fühle ich mich leider aufgeblähter als früher. Pendelt sich das noch ein oder sollte ich es absetzen?

  37. FitnFemale

    Liebe Clara

    Das Women`s Biotics schlägt bei dir sehr stark an. Grundsätzlich ist das ein gutes Zeichen, da wir daraus ziehen können, dass dein Darm jetzt arbeitet. Wir empfehlen dir aber vorerst, die Tagesdosis zu reduzieren und die Einnahme auf 3-4 mal wöchentlich zu reduzieren.

    Weshalb können Blähungen zu Beginn der Einnahme auftreten? Du kannst dir das so vorstellen:
    Dein Darm erhält nun endlich das, was er benötigt. Jetzt ist er total überfordert. Es ist wie auf einer riesigen, chaotischen Party, wo sich jeder gierig auf das beste Essen und Getränk stürzt. In diesem Fall wären es unsere guten Darmbakterien, die jetzt tolles Futter zur Vermehrung und Stärkung erhalten. Dadurch kann dein Darm erst überfordert sein, das sollte sich allerdings innert 14 bis 30 Tag beruhigen. Um gute Erfolge zu erzielen, empfehlen wir dir eine Einnahmezeit von 2-3 Monaten. Anschließend kann eine Pause eingelegt werden. Wir empfehlen dir des öfteren eine Darmkur durchzuführen.

    Wir wünschen dir viel Erfolg beim Aufbauen deiner Darmflora.

    Für weitere Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung.

    Dein Team von FitnFemale

  38. Sophia Bihr

    Grundsätzlich fand ich das Produkt super, habe auch innerhalb 3 Tagen eine Veränderung gespürt. Leider ist es so, wenn ich es Trinke kommt es erst einmal alles schwallartig wieder und erst beim 2. Mal kann ich es bei mir halten (Mein Magen rebelliert dann jedoch immernoch)

  39. Nadja

    Bin froh, dass ich Women’s Produkt gefunden habe über Google! Endlich habe ich eine regelmässige und gesunde Verdauung 🙏🏻

  40. Theresa W.

    Mit Abstand das beste Probiotika-Produkt und preislich unschlagbar im Vergleich zu Burgensteiner.

  41. Tatjana

    Ein echter Game Changer für mich! Eigentlich ist es so klar, hatte immer Probleme mit der Verdauung und auch mit dem Gewicht. Mit Womens Biotics habe ich meine Verdauung in den Griff bekommen und innerhalb 8 Wochen 4kg Gewicht verloren – ohni Ernährungsumstellung!

  42. Manuela

    Hat Laktase-Enzym etwas mit Laktose zu tun?

  43. FitnFemale

    Liebe Manuela

    Laktase ist ein Enzym, welches unter anderem für die Aufspaltung des Milchzuckers (Laktose) verantwortlich ist. Das bedeutet, dass Laktase die Verdauung von Milchprodukten fördert und deshalb besonders für laktoseintolerante Menschen spannend ist.

    Dein Team von FitnFemale

  44. Manuela

    Ich habe vor 2 Monaten mit dem rauchen aufgehört und danach Probleme mit der Verdauung bekommen. Davor hatte ich solche Probleme nie. Nach dem ich mehrere Tage unwohl fühlte (Blähbauch, Magenschmerzen, harter Bauch,..), habe ich per Zufall einen Artikel über Darmbakterien gelesen und anschliessend das Produkt gekauft. Nachdem ich es 1 Woche abends 2h nach dem Abendessen eingenommen habe, hat sich meine Verdauung wieder normalisiert. 🙏🏻 Ich habe davor wirklich schon wieder überlegt mit dem rauchen anzufangen, was natürlich absoluter Quatsch ist!

  45. Tamara

    Was ist den der Unterschied zu Biotics Supermix? Welches ist besser?

  46. [email protected]

    Hallo Tamara

    Danke für deine Nachricht. Ich habe dir eine E-Mail gesendet 😉

    Liebe Grüsse
    Véronique

Füge deine Bewertung hinzu