Fruchtige Schoko-Cheesecake-Törtchen

Zutaten:

Für die Böden:
- 1 Zerdrückte Banane
- 1 Ei
- Süßstoff
- 2 EL gehackte Mandeln
- 1 Scoop FlavMe Schoko-Cocos

- 30g Schoko Protein

Für die Crème:
- 400g Magerquark
- 30g Vanille Protein Female All-In-One in 200ml Wasser geshaked
- Beeren und Kirschen nach Wahl kleingeschnitten
- 2 Tütchen Gelatine fix
- etwas Mandelmilch

Zubereitung:

Böden:
1. Banane, Ei und Süßstoff schaumig schlagen.
2. Schoko Protein, Nüsse und FlavMe dazugeben und verrühren.
3. Gebt die Masse auf ein Backblech und verstreicht sie zu einem flachen Rechteck.
4. Bei 160 Grad Ober-/Unterhitze Ca 10 Min backen - danach auskühlen lassen.

Crème:
1. Alles verrühren bis es eine dickflüssige Konsistenz ergibt. Dann das kleingeschnittene Obst dazugeben. Und unterheben.
2. Mit Dessertringen aus dem Boden Rondellen je nach Größe ausstehen (für jedes Törtchen zwei)
3. Den Boden in den Ring stecken, Creme drauf, wiederholen, und aus den Teigresten Bröselchen drübergeben.
4. Mit allen Ringen machen und mind. 3 Stunden kaltstellen.
5. Deko nach Belieben mit Beeren/Früchten


Rezept von: @danierelle_
www.instagram.com/danierelle_


pink burn

Bereits gelesen?
Laktoseintoleranz - Was ist Fakt, was Fiktion?
Wie du ein Gewichtsplateau überwinden kannst
Alles über Multivitamin-Supplements
Alles über den Glykämischen Index
Weshalb du Omega-3-Fettsäuren zu dir nehmen solltest
Empfehlen: Unterstütze uns, wenn du den Artikel gut gefunden hast.